Die Grabarten

In der Grabeskirche St. Matthias können Sie oder Ihre
Angehörigen sich in einem Urnengrab beisetzen lassen;
in einem Einzel-, Doppel- oder Familiengrab.

Die Grabplätze befinden sich in freistehenden Stelen
oder in Grabwänden unterhalb der Kirchenfenster sowie
im Altar- und Eingangsbereich.

Die Grabkammern sind aus dezentfarbigem Verbund-
werkstein gefertigt und mit Grabplatten aus unter-
schiedlichen Natursteinen verschlossen.